Der EPatient Survey

Dieser jährliche Standardbericht ist die größte Online-Befragung zum Thema „Digitale Gesundheit“ und „Patient im Netz“. Die anonyme Befragung läuft dabei auf den größten Webseiten und Newslettern von Krankenversicherungen, Gesundheitsportalen, Patientenorganisationen, Startups und weiteren Organisationen. 50.000 Gesundheits-Surfer haben seit 2010 an der Befragung teilgenommen.

Inhalt

Der Survey zeigt die Auswirkungen, Anwendungsverbreitung, Nutzungsmuster, beliebte Funktionen und die Zahlungsbereitschaft von Apps, Startups und einer Vielzahl weiterer digitalen Anwendungen für Gesunde, Angehörige und Patienten auf und stellt die Ergebnisse nach Nutzersegmenten, Typologien und Krankheiten dar.

Nutzen

Für die Entstehung neuer digitaler Versorgungslösungen stellen digitales Markt- und Verbraucherwissen entscheidende Grundlagen für Strategie und Produktentwicklung dar. Für Krankenversicherungen, Versorger, Hersteller, Startups aber auch die Gesundheitspolitik sind die Erkenntnisse des EPatient Survey eine wesentliche Grundlage, digitale Gesundheitsanwendungen fundiert zu planen und patientenzentriert umzusetzen.

Alleinstellungsmerkmal

Breite und detaillierte Datengrundlage zum digitalen Patient und Gesundheits-Surfer in Deutschland, Österreich, Schweiz.

Verbreitungsindex

Marktverbreitung und Nutzungsmuster aller im Markt befndlicher webbasierter Gesundheitsanwendungen, Apps und Startups.

Nutzen und Auswirkungen

Auswirkungen, Erfahrungen und Präferenzen von Apps und App-Funktionen.

Das Produkt

Prägnante Infografiken mit strategischen Implikationen im PDF A4 Querformat für Analyse, Planung und Strategie

Pressemappe und Artikel: